Zugeordnete Einträge: Allgemein

Von den Schweden lernen

Holz streichen: nicht zu früh

Holz streichen: im Außenbereich lieber warten Als nachwachsender Rohstoff lässt sich Holz nahezu für jeden Zweck in Haus und Garten einsetzen. Gerade im Außen- bereich – ob als Fassade, Zaun, Sicht- schutzwand, Gartenhäuschen oder Spielgerät – erfreut sich Holz anhaltender Beliebtheit. Im Freien ist Holz besonderen Witterungseinflüssen durch Regen, Sonne und Wind ausgesetzt und wenn… Weiter »

Die Krise sinnvoll nutzen

Beratung geht trotz Corona weiter

Was tun mit der ganzen Zeit? Covid 19, das neue Corona-Virus, legt weitgehend das öffentliche Leben lahm. In Zeiten, in denen Konzerte und Sportveranstaltungen ausfallen, Bars und Diskotheken geschlossen bleiben und Urlaubsreisen storniert werden müssen, fragt sich so mancher, was er mit all der freien Zeit anfangen soll, ohne sich dem Risiko einer Ansteckung auszusetzen?… Weiter »

In Rauch aufgegangen

Feuer bei Gysinge Centrum för Byggnadsvård AB

Großbrand vernichtet Produktionsstätten in Gysinge/Schweden   Wie wir erst jetzt erfahren haben, sind bei einem Großbrand auf dem Firmengelände der Gysinge Centrum för Byggnadsvård AB (Gysinge Zentrum für Bauwerkserhaltung) am 29. Februar 2020 alle Produktionsstätten, samt Büros und Lager bis auf die Mauern runter gebrannt. Dabei wurde auch die erst im vergangenen Oktober errichtete neue… Weiter »

Außenhölzer vor Vergrauung schützen

Außenhölzer vor Vergrauung schützen

So konservieren Sie den ursprünglichen Farbton von neuem Holz   Ob Holzfassade am Wohn- oder Gartenhaus, Holzterrasse oder Holzzaun – die Freude am schönen Eigenton des neuen Holzes währt meist nicht lange. Außenhölzer sind das ganze Jahr über verschiedensten Witterungseinflüssen ausgesetzt, die sich auf den Farbton auswirken. Wie kommt es zur Vergrauung? Verantwortlich für den… Weiter »

Schwedenfarbe im Praxistest

Fotogalerie ODEN in NCS 3000-N (helles Grau) und TITAN V in weiß

Ein Aufwand, der sich gelohnt hat   Hark B. bewohnt in Dänischenhagen mit seiner Familie ein geräumiges Holzhaus, das einen neuen Anstrich benötigte. Auf den Schwedischen Farbenhandel aufmerksam geworden, fährt er im Frühjahr 2019 nach Hamburg, um sich vor Ort beraten zu lassen. „Für mich stellte sich die Frage, ob ich von meinem Altanstrich auf… Weiter »

Schwedenfarbe im Praxistest

Das Renovieren hat sich gelohnt

Das Beste, was passieren konnte   Wenn plötzlich eine Kündigung wegen Eigenbedarfs im Briefkasten liegt, ist das für die meisten Mieter erstmal ein großer Schock. Für Carola K. kann es aber im Nachhinein nichts Besseres geben, denn etwas Schöneres als ihre neue Wohnung, findet man nicht alle Tage. In Ahrensburg, vor den Toren Hamburgs, umgeben… Weiter »

Hinter den Farbeimern

Meike Winnemuth rennoviert ihr Garrtenhäuschen

Meike Winnemuth schreibt über ein Jahr im Garten   Da staunte Claudia Feuerstein nicht schlecht, als im letzten Jahr plötzlich Meike Winnemuth vor ihr im Schwedischen Farbenhandel stand. Sie hatte die Autorin sofort erkannt, schließlich gehören „Das große Los“ und der Spiegel-Bestseller „Um es kurz zu machen“ der Autorin zu ihrer Lieblingslektüre. „Bin im Garten“ Im… Weiter »

Hinter den Farbeimern

Hund am Arbeitsplatz

Die Vierbeiner beim Schwedischen Farbenhandel   Für Ulf Feuerstein, Chef des Schwedischen Farbenhandels, braucht es keine Studien, um zu wissen, welch positiven Einfluss ein Hund am Arbeitsplatz auch auf das Betriebsklima hat. Dass Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von ihren Vierbeinern zur Arbeit begleitet werden, ist in seinem Unternehmen gelebte Realität – nicht nur am 21. Juni,… Weiter »

Schwedenfarbe im Praxistest

Dispersionsfarbe Älva

Echte Älva-Fans Nachdem Frauke und Lars E. im vergangenen Jahr zum ersten Mal mit der Wandfarbe Älva gestrichen hatten, sind sie richtige Fans der hochdeckenden Dispersionsfarbe geworden. Erfolgreicher Test im Esszimmer Seinerzeit standen die beiden Hamburger vor dem Problem, dunkelrote Blockstreifen an einer Wand ihres Esszimmers zu überstreichen.  Nach nur zwei Arbeitsgängen war von dem… Weiter »

In eigener Sache

Preiserhöhung für Farben

Preisanpassung unvermeidbar   Wenn es um Schwedenfarben geht, kennen uns langjährige Kunden als zuverlässigen und leistungsstarken Partner. Sie wissen, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Trotz der weltweit kontinuierlich gestiegenen Rohstoffkosten zur Herstellung von Farben, konnten wir durch konsequente Sparmaßnahmen und entsprechende Mengenabnahmen die Preise in den letzten vier Jahren stabil halten. Jetzt ist jedoch ein Punkt… Weiter »